Muskelverspannungen lösen

Hierbei handelt es sich um ein ergänzendes Heilmittel aus dem Bereich der physikalischen Therapie. Je nach Durchführung wirkt dieses Heilmittel durchblutungsfördernd, muskelentspannend und schmerzlindernd.

Was passiert bei der Wärmetherapie?

Wärmeanwendungen bewirken eine Durchblutungs- und Stoffwechselsteigerung zur Entspannung und verbesserten Dehnfähigkeit der Muskulatur. Die durch Verspannungen bzw. Verkürzungen entstandenen Schmerzen werden reduziert oder verschwinden ganz.

Was kann behandelt werden?

  • Schmerzen am Haltungs- und Bewegungsapparat z. B. Hexenschuss
  • Gelenkfunktionsstörungen, z. B. Gelenkverschleiß (Arthrose)
  • Bewegungsstörungen, z. B. durch Fehl- und Überbelastung
  • Rheumatische Erkrankungen

Mehr über das Institut Klebe in Königstein und Oberursel