61462 Königstein (Ts.)

Bischof-Kaller-Straße 1a

T 06174-9552680

kontakt@institut-klebe.de

61440 Oberursel (Ts.)

Nassauer Str. 10

T 06171-4872

kontakt@institut-klebe.de

Ganzheitliche Therapietechniken

 

Faszienbehandlung

Bringt den Körper ins Gleichgewicht

Faszien sind Bindegewebsstrukturen, die unseren ganzen Körper durchziehen und Muskeln und Organe umhüllen. Sie können verkleben und Schmerzen verursachen. Durch die Faszienbehandlung werden nachhaltig Spannungsmuster in den Bindegewebsstrukturen gelöst.

 

Was passiert bei der Faszienbehandlung?

Der Therapeut arbeitet bei diesem Verfahren an Muskulatur und Bindegewebe der einzelnen Körperabschnitte und versucht die Verschiebbarkeit von verklebten und verkürzten Bindegewebsstrukturen (Faszien) wieder herzustellen.

 

Faszienbehandlungen helfen bei

  • Spannungskopfschmerz
  • Lendenwirbelsäulenproblemen
  • Schulter- und Nackenproblemen
  • dem Bedürfnis, besseren Kontakt zum eigenen Körper zu entwickeln

 

 

 

Tuina

Die Energie des ganzen Körpers in Bewegung bringen

Tuina ist eine Heilmassage, die auf den Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) basiert. Die Therapiestrategie hat einen ganzheitlichen Ansatz und setzt nicht nur bei den lokalen Beschwerden an.

 

Was passiert bei der Tuina?

Durch die manuellen Techniken der Tuina werden Blockaden der Energiebahnen (Meridiane) gelöst. Der Energiefluss wird wieder hergestellt und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Durch den schmerzlindernden und muskelentspannenden Effekt eignet sich die Behandlung für alle Beschwerden des Bewegungsapparates.

 

Tuina hat sich außerdem bewährt bei

  • allgemeinen Spannungszuständen
  • Stress bedingten Befindlichkeitsstörungen
  • Spannungskopfschmerzen
  • Schlaflosigkeit
  • Burnout
  • Tinnitus

 

 

 

 

Kinesio Taping

Weniger Schmerz und bessere Funktion durch das „heilende Klebeband“

Vor rund 30 Jahren entwickelte der japanische Chiropraktiker Kenzo Kase das heilende Klebeband: hochelastisch, atmungsaktiv und hautfreundlich. Dr. Kase erkannte die Funktion von Haut und Muskulatur als Reflexorgan und nutzte diese Erkenntnis mit Hilfe der Tapes bei funktionellen Störungen am Bewegungsapparat.

 

Was passiert beim Kinesio Taping?

Das elastische Tape gibt positive, sensorische Informationen an unseren Körper, wodurch physiologische Funktionen verbessert und Heilungsmechanismen aktiviert werden.

 

Kinesio Taping hat sich besonders bewährt bei

  • Gelenkbeschwerden durch Instabilität
  • Verspannungen durch Fehl- oder Überbelastung
  • Bandscheibenproblemen
  • Funktionellen Störungen nach Sportverletzungen, Unfällen oder Operation
  • Lymphabflussstörungen bei postoperativen Schwellungen

 

 

 

61440 Oberursel (Ts.)

Nassauer Str. 10

61462 Königstein (Ts.)

Bischof-Kaller-Straße 1a